Sony PXW-FS5

€ 150 / Tag exkl. MwSt.
inkl. All-Inklusive Versicherung (Selbstbehalt 150,-) mehr Info >>

4K-Handheldkamera mit 100 Mbit/s

Wenn Qualität das oberste Kriterium ist, dann lässt sich der Super 35 Exmor-Sensor der PXW-FS5 optimal für Aufnahmen bei 100 Mbit/s 4K (3.840 x 2.160) mit dem fortschrittlichen XAVC-Aufnahmesystem (Long GOP) von Sony nutzen.

Mit dabei

128 GB Sandisk Extreme PRO SDXC Karte
1 x Sony BP-U30 Akku 1850 mAh
LCD Bildschirm
Top-Handle mit eingebautem Mikrofon
Side Handle

4K-Super-35-Exmor®-Sensor

Die PXW-FS5 baut auf einem hochempfindlichen 4K-Super-35-Exmor-Sensor auf, der alle Vorteile eines großformatigen Sensors in Kombination mit außergewöhnlicher Bildauslesegeschwindigkeit bietet, wie sie für 4K-Filmaufnahmen und Super Slow Motion erforderlich ist.

4K-Auflösung 11,6 Mio. Pixel insgesamt und 8,8 Millionen effektive Pixel liefern eine volle 4K-Auflösung. Selbst wenn Sie in HD liefern, fangen Ihre Aufnahmen Detail- und Bildstrukturen ein, die von HD-Sensoren einfach nicht wahrgenommen werden können.

Der Super-35-Sensor zeichnet sich durch eine besondere Wiedergabe im Unschärfebereich aus, dem so genannten „Bokeh“, die durch eine geringe Tiefenschärfe möglich wird, wie auch durch ausgezeichnete Empfindlichkeit bei schlechtem Licht und durch ein ausgedehntes Sichtfeld.

Der Belichtungsspielraum mit 14 Stufen liefert eine leistungsstarke Graustufenwiedergabe, ohne Details im Schatten oder in den Highlights zu unterdrücken.

Die außergewöhnliche Empfindlichkeit ermöglicht, auch ohne tonnenschwere Lichter noch lange nach Sonnenuntergang zu drehen.

Das Exmor-CMOS-Design von Sony zeichnet sich durch eine Hochgeschwindigkeits-Auslesefunktion für alle Pixel (ohne Pixel-Lichttrichter) und ausgeklügelte Verarbeitung durch die Kamera aus. So werden Raster- und Moiré-Effekte minimiert.

Zeitlupe mit 240 Bilder/s

Aufnahmen mit hohen Bildwechselfrequenzen können alltägliche Handlungen in ein Slow-Motion-Ballett verwandeln. Die PXW-FS5 bietet atemberaubende 240 Bilder/s in Full HD XAVC 10-Bit 4:2:2. Wenn Ihr Projekt bei kinoähnlichen 24p wiedergegeben wird, erhalten Sie wunderbare 10-fache Super-Slow-Motion. Im Hinblick auf Bit-Tiefe müssen keine Kompromisse eingegangen werden, und es gibt keinen „Windowing“-Effekt des Sensors. Es müssen also kein Beschneidungsfaktor oder Verluste im Blickwinkel berücksichtigt werden.

Technische Daten

Gewicht Ca. 830 g (nur Haupteinheit)

Ca. 2.2 kg (mit SELP18105G und Sonnenblende [optional], Akku BP-U30, großer Augenmuschel, LCD-Sucher, Griff ohne Riemen)

Abmessungen (B x H x T)* Ca. 111,3 x 128,7 x 172,4 mm (nur Haupteinheit einschließlich vorstehender Teile)
Ca. 185,2 x 218,3 x 369,5 mm (mit SELP18105G und Sonnenblende [optional], großer Augenmuschel, LCD-Sucher, Griff ohne Riemen und einschließlich vorstehender Teile)
Betriebsspannung 14,4 V DC (Akku)
12,0 V DC (Netzteil)
Leistungsaufnahme Ca. 11,8 W [60i]
Ca. 11,5 W [50i]
(bei der Aufnahme mit ausgeschaltetem LCD und eingeschaltetem Sucher ohne externen Geräteanschluss)

Ca. 12,6 W [60i]
Ca. 12,3 W [50i]
(bei der Aufnahme mit eingeschaltetem LCD und eingeschaltetem Sucher und externem Geräteanschluss)

Betriebstemperatur 0°C bis 40°C
32 °F bis 104 °F
Lagertemperatur -20°C bis +60°C
-4°F bis +140°F
Akku-Betriebsdauer Mit Akku BP-U90: Ca. 6 Stunden und 40 Minuten [60i]
Ca. 6 Stunden und 45 Minuten [50i]
(bei der Aufnahme mit eingeschaltetem LCD und ausgeschaltetem Sucher und externem Geräteanschluss)

Mit Akku BP-U60: Ca. 4 Stunden und 15 Minuten [60i]
Ca. 4 Stunden und 20 Minuten [50i]
(bei der Aufnahme mit eingeschaltetem LCD und ausgeschaltetem Sucher und externem Geräteanschluss)

Mit Akku BP-U30: Ca. 2 Stunden und 10 Minuten [60i]
Ca. 2 Stunden und 10 Minuten [50i]
(bei der Aufnahme mit eingeschaltetem LCD und ausgeschaltetem Sucher und externem Geräteanschluss)

Aufnahmeformat (Video) XAVC QFHD: MPEG-4 AVC/H.264 4:2:0 Long Profile
XAVC HD: MPEG-4 AVC/H.264 4:2:2 Long Profile
AVCHD: Mit dem Format MPEG-4 AVC/H.264 AVCHD 2.0 kompatibel
Aufnahmeformat (Audio) XAVC: Lineares PCM 2 Kanäle, 24 Bit, 48 kHz

AVCHD: Lineares PCM 2Ch, 16 Bit, 48 kHz / Dolby Digital 2Ch, 16 Bit, 48 kHz

Bildwechselfrequenz bei der Aufnahme XAVC QFHD (3.840 x 2.160) bei 29,97p, 25p, 23,98p, 100 Mbit/s/60 Mbit/s

XAVC HD (1.920 x 1.080) bei 59,94p, 50p, 50 Mbit/s/35 Mbit/s

XAVC HD (1.920 x 1.080) bei 59,94i, 50i, 50 Mbit/s/35 Mbit/s/25 Mbit/s

XAVC HD (1.920 x 1.080) bei 29,97p, 25p, 23,98p, 50 Mbit/s/35 Mbit/s

XAVC HD (1.280 x 720) bei 59,94p, 50p, 50 Mbit/s

AVCHD (1.920 x 1.080) bei 59,94p, 50p, PS-Modus (28 Mbit/s)

AVCHD (1.920 x 1.080) bei 59,94i, 50i, 29,97p, 25p, 23,98p
FX-Modus (24 Mbit/s)
FH-Modus (17 Mbit/s)

AVCHD (1.280 x 720) bei 59,94p, 50p
FX-Modus (24 Mbit/s)
FH-Modus (17 Mbit/s)
HQ-Modus (9 Mbit/s)

Aufnahme-/Wiedergabezeit XAVC-L QFHD-100-Modus
Ca. 65 Min. mit 64-GB-Speicherkarte

XAVC-L QFHD 60-Modus
Ca. 100 Min. mit 64-GB-Speicherkarte

XAVC-L HD-50-Modus
Ca. 120 Min. mit 64-GB-Speicherkarte

XAVC-L HD-35-Modus
Ca. 170 Min. mit 64-GB-Speicherkarte

XAVC-L HD-25-Modus
Ca. 220 Min. mit 64-GB-Speicherkarte

Aufnahme-/Wiedergabezeit AVCHD mit LPCM 2 Kanäle PS-Modus
Ca. 290 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 145 Min. mit 32-GB-Speicherkarte

AVCHD mit LPCM 2 Kanäle FX-Modus
Ca. 340 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 170 Min. mit 32-GB-Speicherkarte

AVCHD mit LPCM 2 Kanäle FH-Modus
Ca. 450 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 225 Min. mit 32-GB-Speicherkarte

AVCHD mit LPCM 2 Kanäle HQ-Modus
Ca. 590 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 290 Min. mit 32-GB-Speicherkarte

Interesse?

Einfach Verfügbarkeit anfragen!

Adresse

Equipmentverleih Salzburg
Moosstrasse 60
5020 Salzburg

Kontakt

office@euipment-verleih.com
Mobil: +43 664 1809590